Drucken

we fly family

Es war kalt an diesem Samstag. Trotzdem kamen zahlreiche Besucherinnen und Besucher ins Schwalbennest zum we.fly Fesselflug-Tag.

Mit grossem Interessen verfolgten sie die Fesselflug-Vorführungen in verschiedenen Kategorien - und einige getrauten sich sogar, unter kundiger Anleitung selbst ein Modell zu steuern. Als eigentlicher Hit erwies sich auch der Modellflug-Simulator des Schweizerischen Modellflugverbandes. Er war eigens für den we.fly-Anlass im Schwalbennest aufgebaut worden und erlaubte den Gästen, das Steuern von Modellflugzeugen naturgetreu zu üben, ohne am Ende einen Crash zu riskieren. 

Die Fachkommission Fesselflug dankt der Modellfluggruppe Breitenbach und den Verantwortlichen des SMV herzlich für die Organisation des gelungenen Anlasses, der gleichzeitig einen würdigen Abschluss der Fesselflug-Saison 2016 bildete.