Drucken

Auch der zweite Wettbewerbstag war ein sehr schöner Tag.

Leider war die Biese ein wenig zu stark um längere Flüge als drei Minuten zu erlauben. Christian Gugger und Robert Schuster die Profi sind neu zu uns gestossen um sich mit uns zu messen. Das SK Modell von Heiner hat den ersten Hochstart überstanden aber den Freiflug mit Akrobatik aber ohne Schaden beendet.  Ein Modell von Remo müssen wir noch von einem Baum herunterholen, das sich verfangen hat. Auch dieses Mahl hat uns der Presi MG Brislach besucht. Der nächste Wettbewerb ist der 23. Februar 14.

 

Bilder

Rangliste